Zur Website
Kauf auf Rechnung (nur CH)
Versandkostenfreie Lieferung möglich
Bio Fair Trade Kaffee für Zuhause & Büro
Bio Fair Trade Kompostierbar Frei von Alu Klimaneutral
Bio Fair Trade Kompostierbar Frei von Alu Klimaneutral

RELAX Decaf Lungo Bio Fair Trade Professional Office Pads

Intensität 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Gratulation! Wenn Sie diese Zeile lesen, interessieren Sie sich für einen besonders ausgewogenen Kaffee, der niemanden nervös macht. Denn Tropical Mountains verkauft nur fair gehandelten, biologisch angebauten Kaffee. Ach, Sie dachten,... Zur kompletten Beschreibung
Kompostierbar. Alu- & plastikfrei. Bio & Fair Trade. Nespresso®-kompatibel. Mehr Informationen
  • Details
  • 100% decaf Arabica aus Peru
  • vollmundig | nussige Noten, dezente Süsse, ausgewogene Fruchtaromen
  • Stärke
  • Säure
  • Geeignet für
  • Espresso
  • Ristretto
  • Lungo
Inhalt wählen
26,90 CHF*
(0,54 CHF* / 1 Pad)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 7005
Gratulation! Wenn Sie diese Zeile lesen, interessieren Sie sich für einen besonders ausgewogenen Kaffee, der niemanden nervös macht. Denn Tropical Mountains verkauft nur fair gehandelten, biologisch angebauten Kaffee. Ach, Sie dachten, wir sprechen vom fehlenden Koffein? Wären Sie bei diesem vollen Körper, der feinen Säure und den schokoladigen Noten denn überhaupt darauf gekommen, dass hier etwas fehlt? Eben. Entspannung ist bekanntlich für jede(n) etwas anderes. Was uns angeht: Wir sind erst relaxed, wenn die letzte Beere gepflückt ist, die Röstung gelungen – und wenn unser Produkt Ihr volles Vertrauen geniesst.

Tropical Mountains Relax Decaf: Single Origin Coffee aus Peru

Für den Relax Decaffeinato Kaffee verwenden wir ausschliesslich natürlich entkoffeinierten Arabica-Rohkaffee, welchen wir auf unserer eigenen Farm anbauen oder der von Bauern aus der Region stammt. Dieser sogenannte Community Coffee sorgt dafür, dass die lokalen Kaffeebauern, mit denen wir arbeiten, ein gutes und faires Auskommen haben.

Die Geschichte von Tropical Mountains

Die Entwicklung von Tropical Mountains beginnt 2012 als kleine Farm, 12 Fahrstunden entfernt von Lima, Peru. Die Peruanerin Gisella Iriarte und der Schweizer Thomas Schwegler träumen von biologischem und fair gehandeltem Kaffee – rückverfolgbar von der Bohne im tropischen Hochland bis zur duftenden Tasse zuhause. 

Unterdessen sind Gourmet-Kaffees aus aller Welt zu unserem Sortiment hinzugekommen, die die Kaffees unserer Familienfarm ergänzen. Sie erweitern unsere Möglichkeiten, das Angebot an fair gehandelten und biozertifizierten Kaffees auszubauen.

Respekt macht den Geschmack

Und während Tropical Mountains sich entwickelt, verlassen wir uns ganz auf unsere Wurzeln: Biologischer Anbau, Direct Fair Trade sowie nachhaltige Verpackungen. Wir sind Mitglied der World Fair Trade Organization (WFTO), unterstützen lokale Schulen und finanzieren gemeinnützige Projekte. Denn wir glauben, dass Respekt den exzellenten Kaffee-Geschmack macht. Respekt zu unseren Mitarbeitenden, zur Kaffeepflanze und zur Natur als Ganzes. Deshalb kompensieren wir auch die CO2-Emissionen aus unserer Wertschöpfungskette. Unsere Familie wächst – unsere Werte bleiben.

Da wir beruflich sehr viel mit Aluminium aus gesundheitlicher Sicht zu tun haben, ist es natürlich toll in der Pause Kaffee ohne Aluminium zu geniessen. – Alain S.